Let go.

Halloechen allerseits!

Es ist 23:30 und ich muss noch Skizzen zeichnen. Deshalb beschraenke ich den Text aufs “Noetigste”:
In unserer WG fand eine Halloween-Party statt (Kostuempflicht). Die Kanadier sind deswegen offensichtlich voellig aus dem Haeuschen, auch wenn keiner weiss, was an Halloween gefeiert wird (abgesehen vom Konsum) und warum das Kanadische Halloween so ueberhaupt nicht mit demjenigen von den Amis zusammenfaellt. War ein toller Abend mit vielen Leuten, viel zu lachen und am Ende einer betrunkenen Frau in meinem Bett. HA! … Naja.. Zum einen nicht mein “Verschulden” und zum anderen lag sie da, weil sie im Halbkoma ihren Alkohol loswerden wollte. Mitbewohner Oli war zum Glueck zur Stelle, als einer der Alkohol-Fluchtversuche durch den Haupteingang statt fand. OLE, Oli!
Ich schlief dann zum zweiten Mal auf der Couch 😉

Auch in der Schule wurden fleissig Kostueme getragen. Das ist uebrigens unser Essensraum. Die Lady ganz vorn im Dirndl ist Jill aus meiner Klasse (1 Person von 33 hat jetzt einen Namen fuer euch. JEJ!).

IMG_20131031_124116

Eines unserer Klassenzimmer ist ein Mini-Kino, in welchem fleissig Klassiker und Beispiele gezeigt werden. Wie gesagt: Der Unterschied zur ETH ist signifikant 😉

IMG_20131030_193901

Dann ein paar Sachen, welche ich in der Zwischenzeit machen musste. Eines davon war eine Photoshop-Einfuehrung: Links Ausgangslage, rechts Endresultat.

Fly_BeforeAfter

Und hier die verwendeten Ebenen fuer das fertige Fliegen-Bild (50 an der Zahl):

Fly_Layers(50)

Auch modelliert wird fleissig. Erste einfache Uebung war dieser Hut. Man beachte den huebschen Edge-Flow (Nicole ist wohl die einzige, welche ueberhaupt weiss, was das heisst ;))

Hat_Lineflow
Am Sonntag war das Wetter erfreulich sonnig. Zeit fuer einen Ausflug zur Capilano Suspension Bridge – man ist ja Tourist. Die Lady in der Mitte ist uebrigens Odemaris aus meiner Klasse (Nr. 2 mit einem Namen…)

IMG_20131103_130010

Scheee

IMG_20131103_133413

Nachfolgender Herr ist der gute Kotztuetenbereithalter Oli:

IMG_20131103_125249

Hier schwebend:

IMG_20131103_141739

Und wenn das mit der Filmschule in die Hose geht kann ich zumindest dieses “Capilano Suspension Bridge”-Zertifikat in meinen Lebenslauf klatschen (Mom, I made it!!):

IMG_20131103_233039

Etwas noch bevor ich mich den Zeichnungen widme:
In den letzten Tagen ist mir ab und an aufgefallen, dass die Schule – obschon der vielen Assignments – etwas extrem befreiendes fuer mich ist. Ich bereue meinen bisherigen Werdegang nicht im Geringsten, kann aber zum ersten Mal der kreativen Seite freien Lauf lassen. And boy, oh boy – die akzeptiert mit Handkuss.

Mit einem solchen verabschiede ich mich fuer heute und lass die Zuegel wieder los.

Bleistift, ich komme.


4 thoughts on “Let go.

  1. Ähm, wieso kommentiert hier sonst fast niemand?

    Mischa, es macht so glücklich, Dich so glücklich zu sehen. Und ja, es wurde wirklich Zeit für die kreative Seite! Deine “Arbeitsproben” sind wie immer perfekt (auch wenn ich natürlich keine Ahnung habe, was ein edge flow ist, but nevermind). Ich freue mich schon sehr, Dich um Weihnachten rum zu sehen… the man who made it! 🙂

  2. 1. Bini ja scho froh, dass ich die “alkoholisierti-Frau-i-mim-Bett”-Gschicht zerscht mit all ihrne beruhigende Hintergründ vo dir persönlich ghört han =D
    2. Danki i dem Sinn allne Couch-Hersteller, -chäufer und bsunders -BENUTZER 😉
    3. En wuuuuuunderschöne Edge-Flow! *stolz uf dich bin*

  3. Hy du toller Mischa! Es ist der Hammer, einfach nur wunderbar zu sehen und zu fühlen, dass du auf deinem Weg bist.
    Mach deinen Weg und bleib bei dir, ich bin so stolz auf dich und unendlich glücklich, dass es dich gibt, so wie du bist!
    Deine Mama

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s