Sunday night fever

Es ist wiedermal Knochenende und ich fang um Mitternacht an zu schreiben 🙂

In etwa so werd’ ich morgen frueh vermutlich in der Kueche haengen:

IMG_20131104_211551

Ok, ich versuch die schlechten Wortwitze beiseite zu lassen.

Die Arbeitstage sind lang und zahlreich. Ich bin 7 Tage in der Woche an der Schule – mindestens 8h pro Tag. Sollte jemand Mitleid hegen, dem sei versichert, dass ich mir zu helfen weiss, wenn ich an einem Sonntag in die Schule fahren muss. Dann wird eben die Fahrt mit dem Sonntagsschlitten verschoenert:

IMG_20131117_154942

Ich koennts mir auch einfacher machen, aber es gibt einfach zu viel zu sehen, zu kreieren und zu erleben:

IMG_20131104_134508

Unser “Classical Animation”-Zimmer mit seinem ganz eigenen Flair. Hier entstehen all diese Kleinigkeiten:
http://www.youtube.com/watch?v=xOK0oruhdkI&feature=youtu.be

Diese Woche hatten wir auch mal die Moeglichkeit ins Untergeschoss der Schule zu gehen. Mehr und mehr Sparten der Schule werden an den Standort von meinem Programm verlegt. Weil bald die “Film Production”-Studenten bei uns hausen, werden ihnen im Untergrund in riesigen Hallen Filmsets eingerichtet:

IMG_20131107_160935

Eine Gefaengniszelle (und einige meiner Klassenkollegen).

IMG_20131107_161922

Eine felsige Waldlandschaft

IMG_20131107_161939

Etc… Z.B. gibts einen riesigen 180 Grad Greenscreen-Raum (FUCK YEAH!), ein Piratenschiff und einen Bahnhof mit Lokomotive (Skala 1:1). Die Schule kostet zwar viel, aber man fuehlt sich auf keinen Fall ausgesaugt. Die Leut’ investieren wie wild in uns, was schon sehr, sehr erfreulich ist. Oh von wegen Raeumlichkeiten: Ein Ton-Modellierzimmer wird momentan ebenfalls eingerichtet. Juhuuuu 😉

Aber nicht nur die Schule macht ihrem Namen alle Ehre. Auch auf der Strasse latscht man oft an solche Situationen:

IMG_20131112_125322

Hebebuehnen sind hier meist nicht wegen Signallichtreparaturen, sondern fuer Filmcrews aufgebaut. Dat Rig! 😉

In der Zwischenzeit gabs einiges zu tun. Z.B. diese Gegenstaende zu modellieren:

3D107_MischaKolbe_Desk_Lamp_WhiskeyBottle_Glass_v000

Immernoch ziemlich relaxt. Ich freu mich schon aufs modellieren von Charakteren :]

…und natuerlich darauf diese dann zu riggen (vorbereiten fuers Animieren) und zu animieren. Vonwegen animieren:
http://www.youtube.com/watch?v=5Q-JF8SaPqs&feature=youtu.be

Gleiche Aufgabe wie in Classical Animation, dieses mal aber in Maya. Hat schon etwas sehr entspanntes, das Animieren am PC 😉

Die Lehrer hier sind auch ein ganz eigenes Voelkchen. Fuer unseren “History of Animation and VFX”-Teacher mussten wir als Abschlussarbeit z.B. eine Karikatur von ihm erstellen:

IMG_20131030_194023
IMG_20131111_215512

Dieser gab uns in der letzten Stunde des Faches auch noch ein paar sehr ernuechternde Worte mit auf den Weg: Von unserer Klasse, bestehend aus 34 Personen, werde es nur eine Hand voll wirklich ins Business schaffen. Der Jobmarkt waere hart und nicht jeder dafuer gemacht. Aber jeder koenne ein Film-Fan sein. Er bitte uns deshalb, dass wir diese Faszination bewahren und – egal wohin uns das Leben traegt – ausleben.

Tja, was soll man da sagen. Er hat recht. Ob ich zur Cheerleader-Gruppe oder doch zur “Mein Name steht im Abspann”-Gruppe gehoere wird sich wohl zeigen.

Ich hab nur so das Gefuehl, dass ich keine allzu reizende Cheerleaderin waere… 😉

Good night, folks!


2 thoughts on “Sunday night fever

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s