Home, bittersweet home.

Hallo allerseits! This might be the last post before I leave Vancouver – maybe I’ll switch to English afterwards to tell everyone from VFS once in a while what I’m up to.. But for now: Deutsch. Die Reaktion auf meinen Abschlussfilm war ganz schoen ueberwaeltigend. In den 12 Monaten, waehrend deren ich Tag fuer Tag … More Home, bittersweet home.

Voilà!

ENDLICH! Mein Bike ist wieder fahrtuechtig. Nicht die erwartete News? Mist! Na gut, dann mehr vom Demoreel: In der Zeit zwischen letztem Hand anlegen und der heutigen Abschlusszeremonie gab es noch einige Kleinigkeiten zu geniessen, wie zum Beispiel eine Colorcorrecting-Session mit einem Mentor und unserem Editing-Spezialisten. Interessant zu sehen. Auch, wie viel Verbesserungspotential in dem … More Voilà!

Slate, cut, done – a dream is gone…

… in exchange for one heck of a memory! Ganz vorweg: Ich entschuldige mich herzlich fuer alle verpassten Geburtstage, nicht beantworteten eMails und diesen bestimmt nicht kurzen Post. Als Auflockerung werde ich kleine Alltags-Storys einstreuen… Enjoy! 🙂 Ich habe in den letzten 12 Monaten weit mehr gewonnen, als ich mir je erhofft hatte als ich … More Slate, cut, done – a dream is gone…

Two

Hoi zaeme! Ich entschuldige mich wiedermal fuer mein ausgedehntes Schweigen… und breche letzteres mit einer kleinen Tragoedie: Mein Baby (Bike) ist immernoch nicht fit: Ein YT-spezifisches Teil ist gebrochen und das Ersatzteil leider noch nicht angekommen 😦 Mitunter bedeutet das, dass ich kommenden Samstag alleine nach Whistler fahre und fremdgehen muss mit einem billigen Flittchen … More Two